Weber Gasgrill Test 2015/2016

Der Weber Gasgrill erweist sich im Test als gut zu regulierender Grill und damit passendes Gerät für alle Gelegenheiten. Alle Ausführungen der Weber Gasgrills bestechen durch die fein differenzierten Einstellungsmöglichkeiten, die stufenlose Hitzeregulierung ermöglicht eine volle Temperaturkontrolle und lässt auf diese Weise die unterschiedlichsten Gerichte gelingen. Bei Familienfeiern gibt es ebenso perfekte Ergebnisse mit einem Weber Gasgrill wie bei spontanen Barbecues mit Freunden und Nachbarn. Das gesamte Spektrum der Weber Gasgrills ist umfassend, es gibt die beliebten Geräte in kleinerer und auch großer Ausführung, für rein private oder auch professionelle Einsätze.

Schauen Sie sich unbedingt unseren Testsieger im Gasgrill Test 2016 an. HIER ANSEHEN

Weber Gasgrill im Test 2016

Wir haben einige Weber Gasgrills für Sie im Frühjahr 2016 getestet. Hier sind unsere Testergebnisse des Weber Gasgrill Test 2015:

1. Platz Weber Q 1200

Weber Q 1200 TestDieser Weber Gasgrill ist in seiner Black Line Edition ein Grill für trendbewusste Individualisten, die dem Nachbarn beweisen wollen, was eine Harke oder vielmehr ein Grill ist. Der Deckel und das Gehäuse bestehen aus stabilem Aluguss, im Deckel befindet sich ein integriertes Thermometer. Durch die beiden Seitentische hatten wir eine zusätzliche Arbeitsfläche beim Weber Gasgrill Test 2015, die gesamte Grillfläche beträgt in diesem Fall 43 x 32 cm. Es handelt sich beim Weber Q 1200 um eine flexible Kompaktlösung, die mit gänzlich neuem Design aufwartet und sich als Grill für alle Gelegenheiten erweist. Er kann daheim mit einer Gasflasche und auch unterwegs mit einer Kartusche betrieben werden, denn es handelt sich um einen sehr transportablen Gasgrill von Weber.

Zum Test des Weber Q 1200 Gasgrill

 

Schauen Sie sich unbedingt unseren Testsieger im Gasgrill Test 2016 an. HIER ANSEHEN

 

2. Platz Weber Spirit E 210

Weber Spirit E 210 im TestMit dem E 210 betreiben Sie Next Generation Gasgrillen by Weber, denn in diesem Gasgrill wurde in den emaillierten Deckel ein Deckelthermometer integriert. Doch damit nicht genug: Die klappbaren Seitentische wurden mit je drei Besteckhaken ausgestattet, zudem bringt der Spirit E 210 von Weber sage und schreibe stufenlos regelbare Edelstahlbrenner mit einer Piezo-Zündung mit! Morgens beim Kaffee auf der mit Raureif überzogenen Wiese gelang unseren Testern damit im großen Weber Gasgrill Test 2016 ein wirklich sicheres Zünden. Greifen Sie zu, wenn Sie für diese Saison einen Gasgrill anschaffen wollten: Den Weber Spirit E 210 gibt es aktuell als günstiges Sondermodell! Das exklusive Design ist eine Augenweide, hinzu kommt die optimierte Gestaltung aller Bedienelemente, sodass es eine Freude ist, diesen Grill einzusetzen. Der Grillrost besteht ebenso aus emailliertem Stahl wie die Aromaschienen, die das Grillgut und den Grill schützen.

Zum Weber Spirit E 210 Gasgrill Test

3. Platz Weber Q 2200

Weber Q 2200 TestDieser komfortabel zu bedienende Gasgrill von Weber überzeugte uns im Test 2016 sofort durch die durchdachte technische Ausstattung und die speziellen Extras. All das hat Hersteller Weber auf einer komfortablen Arbeitshöhe untergebracht, sodass der Weber Q 200 sehr angenehm zu bedienen ist und durch die kompakten Ausmaße in jeden noch so kleinen Garten passt. Zur technisch durchdachten Grundausstattung kommen komfortable Extras wie der mitgelieferte Rollwagen Premium, auch der Brenner wusste mit seinem sehr guten Wirkungsgrad zu begeistern – der Gasverbrauch fiel auch bei den leckersten Steaks und Würstchen wirklich niedrig aus. Durch die Bauart in stabilem Aluguss können sich Käuferinnen und Käufer zudem auf eine leichte Reinigung und die hohe Lebensdauer des Grills verlassen.

Zum Weber Q 2200 Gasgrill Test

4. Platz Weber Q 3000

Weber Q 3000 TestberichtMit diesem Grill stellt Weber einen vielseitigen Alleskönner mit Extras vor, zu denen das in den Deckel integrierte Thermometer ebenso gehört wie die beiden getrennt und stufenlos regelbaren Brennerventile. Ein stabiler Grillwagen und die Grillfläche von 63 x 45 cm machen wirklich Spaß und lassen das Grillen zum Erlebnis werden. Darüber hinaus wird Ihre Frau begeistert sein, denn der Q 3000 bringt neben der modernen Optik eine perfekte Verarbeitung mit, zuletzt unterzog ihn Weber einem sehr gelungenen Facelift. Besondere Features sind ein Grifflicht, eine elektrische Zündung sowie die praktische, als Verstaumöglichkeit ausgelegte Halterung für den Warmhalterost. Aluguss macht auch hier den Deckel und das Gehäuse sehr langlebig.

Zum Weber Q 3000 Gasgrill Test

5. Platz Weber Spirit E 320

Weber Spirit E 320 im TestHiermit bricht ein neues Zeitalter an, denn nun müssen Sie endlich nicht mehr nur Steaks oder Würstchen auf den Grill legen. Ihre Familie mag knusprige Pizza, Ihre Frau liebt leckere Garnelen, Ihre Freundin bevorzugt asiatisches Wokgemüse? All das ist kein Problem mit dem Weber Spirit E 320 Gasgrill, zu welchem der Hersteller leckere Rezeptvorschläge hinzuliefert. Gratis erhalten sie den ungemein hochwertigen Weber GBS-Guide mit so vielen praktischen Kniffen, dass die Grillsaison dafür kaum ausreicht. Darüber hinaus wird Sie Ihre Frau oder Freundin, nein, beide werden Sie für das exklusive Design und die optimierte Gestaltung lieben! Das Modell bringt brandneue Features mit, darunter einen Seitenkocher und den zweigeteilten GBS System-Grillrost (emailliertes Gusseisen). Die elektronische Zündung sorgt darüber hinaus für ein bequemes Handling.

Zum Weber Spirit E-320 Test

Weber Gasgrill kaufen

Wenn Sie grillen möchten wie die Profis, dann wählen Sie einen Weber Gasgrill. Das hat sich längst herumgesprochen und wird von immer mehr Grillexperten bestätigt. Sie können den Weber Gasgrill als kleinen Picknikgrill wählen oder sich für die große Grillstation entscheiden, immer treffen Sie dabei die allererste Wahl. Vor allem Viel-Griller, die tagtäglich im Garten zugange sind, kommen kaum um den Weber Gasgrill herum.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment